Willkommen!

AVEGA ist ein Full-Service-Dienstleister am Standort Luxemburg. Aufgrund unserer profunden Erfahrung können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit sowohl luxemburgische als auch internationale Strukturen für eine optimierte Wertschöpfung Ihrer Unternehmensgruppe  bereitstellen. Wir begleiten Ihr Unternehmen in Luxemburg von der Gründung an über den gesamten Lebenszyklus. Durch unsere langjährige Erfahrung mit internationalen  Konzernstrukturen führen wir auch große, länderübergreifende Transaktionen durch und bauen mit Ihnen gemeinsam die Struktur dafür auf. In allen Schritten sind wir Ihr kompetenter und vertrauensvoller Partner in allen Accounting- und Verwaltungsfragen.

Zu unseren Kunden gehören sowohl namhafte internationale Beteiligungsgesellschaften und Finanzinvestoren als auch alteingesessene Konzerngesellschaften aus den Bereichen Handel, Medien und Gesundheit, Telekommunikation und anderen Dienstleistungsbereichen sowie aus zahlreichen produzierenden Branchen. Die operativen Gesellschaften unserer Kunden haben ihren Sitz in verschiedensten Ländern, wie z.B. Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Singapur und den USA.

 

AVEGA ist Mitglied

  • im Ordre des Experts-Comptables (OEC) Luxemburg
  • der American Chamber of Commerce in Luxembourg
  • der British Chamber of Commerce for Luxembourg
  • im Cercle Economique Luxembourg a.s.b.l.
  • LPEA – Luxembourg Private Equity & Venture Capital Association
  • ILA – Institut Luxembourgeois des Administrateurs

AVEGA ist eigenständig und unabhängig. Auf dieser Basis arbeiten wir mit allen wichtigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken und Rechtsanwaltskanzleien in Luxemburg zum Wohl unserer Kunden zusammen.

thumb-publication

Publikationen
Konsolidierung nach Lux-GAAP und IFRS
Erörterung von Theorie und Praxis in Luxemburg anhand von Fallbeispielen

Die Konzernabschlusserstellung gilt als die Königsdisziplin der Bilanzierung. Gleichzeitig gibt es nur wenige Gebiete, die in Theorie und Praxis so selten behandelt und so wenig verstanden wurden wie die Konsolidierung von Unternehmensabschlüssen.

mehr lesen